MICHAEL SINN

Michael Sinn ist seit 1979 Mitarbeiter im Otto Konzern. Wesentliche berufliche Stationen waren Vertriebssteuerung, Leiter Einkaufssteuerung (Planung und Controlling), Geschäftsführer des Tochterunternehmens OKTAVIA (Design und Sourcing für Damenoberbekleidung) und Direktor Einkauf für Damen- und Kinderoberbekleidung. Seit 2005 ist er als Direktor Category Support tätig. Seine Aufgabenschwerpunkte sind die Entwicklung von Planungs- und Steuerungsinstrumenten, Prognosesystemen, Prozessoptimierung, Entwicklung und Roll-Out von Online-Geschäftsmodellen, die B-to-B- und B-to-C-Vermarktung von Überhängen sowie Corporate Responsibility. Vor seinem Einstieg im Otto Konzern absolvierte er von 1973 bis 1979 sein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Göttingen, das er mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann beendete.

ZURÜCK  ZUR ÜBERSICHT