HOLGER KLINDTWORTH

Holger Klindtworth ist Partner bei Ebner Stolz und leitet dort den Geschäftsbereich IT-Revision.

Darüber hinaus plant und koordiniert er Systemprüfungen im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen, Innenrevisionsaufträgen, forensischen Prüfungen, Beratungsaufträgen, Bewertungen und Sonderprüfungen bei mittelgroßen und großen Kapitalgesellschaften in den Branchen Industrie, Handel, Banken, Versicherungen und Dienstleistung.

Holger Klindtworth ist Autor verschiedener Publikationen zu Themen der IT-Revision, u. a. des Standardwerkes „Handbuchs der Datenprüfung“. Er hält regelmäßig Vorträge bei Fach- und Seminarveranstaltungen. Er ist Certified Information Systems Auditor (CISA), Certified Internal Auditor (CIA) und Certified Information Security Manager (CISM).

Langjährig war er Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der EDV-Revisoren („Information Systems Audit and Control Association German Chapter e.V. (ISACA)“) und ist Mitglied des Fachausschusses Informationstechnologie (FAIT) beim „Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW)“. Holger Klindtworth hat einen Sitz im Prüfungsausschuss für die Zertifizierung von ITProjektleitern bei der Handelskammer Hamburg, und hat Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen in Deutschland.

Vor seinem Wechsel in die IT-Revision 1995 war er mehrere Jahre in der kaufmännischen Anwendungsentwicklung für verschiedene Systemhäuser und als IT-Berater und Projektleiter tätig.

ZURÜCK  ZUR ÜBERSICHT